Die dunkle Seite von Husum

Am 27.11.2019 machten wir uns in zwei Gruppen mit jeweils 15 jungen Frauen auf, um die dunkle Seite Husums kennen zu lernen. Bei unserem spannenden Gang durch die Stadt entdeckten wir Kerker und Richtstätten und erfuhren von Verbrechen aus der heutigen und der damaligen Zeit. Schon schaurig wie früher Gräueltaten bestraft wurden. Im Anschluss unserer 1,5 stündigen Stadtführung ließen wir den Abend bei Kakao und Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt ausklingen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s